Fraktion der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung
Pankow von Berlin
› Rettungseinsätze ermöglichen: Ab- und Zufahrt der Feuerwache in der Pasewalker Straße sicherstellen [2021-06-16]
Die Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin möge beschließen: Dem Bezirksamt Pankow von Berlin wird empfohlen, sich an die zuständige Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz zu wenden, um eine unverzügliche und gefahrlose Ein- und Ausfahrt für die Einsatzfahrzeuge der Berliner Feuerwehr am Standort Pasewalker Straße durch straßenverkehrsbehördliche und wenn notwendig bauliche Maßnahmen zu ermöglichen.

Begründung:

Auch nach den Arbeiten zur grundhaften Sanierung der Pasewalker Straße, deren Umgestaltung und den Arbeiten an der Löffelbrücke ist nach wie vor nicht sichergestellt, dass die Einsatzfahrzeuge der vor Kurzem neu errichteten Feuerwache an der Pasewalker Straße schnell und sicher zu ihrem Einsatzort gelangen, da die Kreuzungssituation im Bereich der Auffahrt zur BAB 114 an der Pasewalker Straße 120 dies nicht zulässt. Hier bedarf es grundlegender Änderungen, um die sog. Hilfsfristen einzuhalten, Gefahren abzuwehren und Leben zu retten.
Für Rückfragen stehen zur Verfügung:  
Ansprechpartner: Sibylla Knebel | CDU Fraktion Pankow
Linie
right left
CDU Fraktion

Sie erreichen uns wie folgt:
Fröbelstr. 17
10405 Berlin

Telefon: 030.90295-5009
e-mail: E-Mail

® 2015 CDU Fraktion Pankow

Facebook