Fraktion der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung
Pankow von Berlin
› Solarstrom im Prenzlauer Berg: CDU-Fraktion Pankow setzt sich für Installation von Photovoltaikanlagen auf Bürodienstgebäuden in der Fröbelstraße ein [2018-09-12]

Berlin, 12. September 2018: In der heutigen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow zu Berlin wurde der Antrag der CDU-Fraktion zur Errichtung von Solargeneratoren auf den Dächern der Fröbelstraße 17 zur weiteren Prüfung in den Ausschuss Finanzen, Personal und Immobilien überwiesen.

In ihrem Antrag argumentiert die CDU-Fraktion, dass im Zuge der umfangreichen Sanierungsmaßnahmen der Bürodienstgebäude in der Fröbelstraße 17 durch die landeseigene BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH problemlos Solargeneratoren, sogenannte Photovoltaikanlagen, auf den Dächern der Gebäude errichtet werden könnten.

Auf den insgesamt acht Gebäudeteilen steht eine Fläche von ca. 5.800m² zur Verfügung. Die Lage der Dächer, deren Ausrichtung und Neigung sind für die Errichtung von Photovoltaikanlagen hervorragend geeignet. Zum einen sind die Dächer kaum verschattet und zum anderen können die Photovoltaik-Module auf Ständern installiert werden, was für eine ausreichende Kühlung und somit optimale Leistungsfähigkeit sorgt.

Bei einer Nutzung von 50% der Fläche könnten genügend Solarzellen installiert werden, um ungefähr 550kW Leistung zu generieren. Das deckt den Strombedarf von circa 520 Büroarbeitsplätzen, schätzt Johannes Kraft, Vorsitzender der CDU-Fraktion Pankow. Die Fröbelstraße 17 würde damit den eigens benötigten Strom vollständig selbst erzeugen. Überschüssige Energie soll in das Stromnetz eingespeist werden.

Wir sind positiv gestimmt, dass unserer Antrag, der letztendlich Umwelt und Steuerzahlern zugute kommt, bereits in der kommenden Bezirksverordnetenversammlung im Oktober mehrheitlich angenommen werden wird, hofft der 41- Jährige Pankower Kraft.

Der Antrag wurde von den Bezirksverordneten in den Ausschuss für Finanzen, Personal und Immobilien überwiesen. Die Sitzungen der Ausschüsse sind öffentlich und können von allen Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden, um sich mit Fragen und Anregungen einzubringen. Informationen zu Orten und Terminen werden regelmäßig im Sitzungskalender der BVV unter https://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und- verwaltung/bezirksverordnetenversammlung veröffentlicht.

Für Rückfragen stehen zur Verfügung:  
Ansprechpartner: Sibylla Knebel | CDU Fraktion Pankow
Linie
right left
CDU Fraktion

Sie erreichen uns wie folgt:
Fröbelstr. 17
10405 Berlin

Telefon: 030.90295-5009
e-mail: E-Mail

® 2015 CDU Fraktion Pankow

Facebook